Aktuelles

03.12.17 PICTUREyourSOUNDyourPICTURE 2018

AUSSCHREIBUNG ATELIER GMUNDEN im Rahmen der Kunstsammlung des Landes Oberösterreich

Einreichung bis 15.4.2018

Der OÖKB-Oberösterreichische KomponistInnenbund in Kooperation mit dem ÖKB und CROSSING EUROPE Filmfestival Linz schreibt zum zweiten Mal ein einmonatiges Atelier in der Villa Stonborough-Wittgenstein in Gmunden für November 2018 aus. Die Ausschreibung richtet sich an FilmemacherInnen und MusikerInnen/KomponistInnen aus Oberösterreich.
Gesucht werden künstlerische Projekte bzw. Vorhaben (aller Längen und Formate) von Zweierteams, die sich auf besondere Weise der Verknüpfung von Musik/Sound und Film widmen. Dies beinhaltet die gleichberechtigte Einbindung zwischen visueller und auditiver Kunst. Beim Atelieraufenthalt kann/soll die Arbeit fertig gestellt werden. Zudem wird das ausgewählte Projekt bei CROSSING EUROPE 2019 im Programm gezeigt.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind:

Mindestens ein/e PartnerIn soll aus Oberösterreich stammen bzw. den Arbeitsmittelpunkt in OÖ haben. Neben den eingereichten Projektideen muss ein aktueller CV sowie Informationen zu Referenzarbeiten mitgeliefert werden. Das vom Amt der OÖ Landesregierung/Direktion Kultur zur Verfügung gestellte Atelier in der Villa Stonborough-Wittgenstein verfügt über einen Wohnbereich mit 2 Schlafzimmern und einem Atelierraum, in dem Vorarbeiten zum Film präsentiert werden können. Zusätzlich gibt es pro Person einen Zuschuss des Landes Oberösterreich zu den Reise- und Aufenthaltskosten in der Höhe von EUR 500,- zur Verfügung gestellt.
Ende April ermittelt eine Dreierjury aus den Einsendungen das Siegerprojekt.

Die Entscheidung wird auf der Webseite des Oberösterreichischen Komponistinnenbundes www.ooekomponisten.at, und auf Facebook unter PySyP sowie auf der Website des Filmfestival Crossing Europe bekannt gegeben.
In der Jury vertreten sind: Tanja Brüggemann (Komponistin und Musikerin, Mitglied Fachgruppe Film und Medien ÖKB), Małgorzata Sady,
Alexander Kukelka (Komponist und Präsident des Österr. Komponistenbunds, Mitglied Fachgruppe Film und Medien ÖKB).

Einreichungen bis 15.April 2018 direkt an Tanja Brüggemann
(tanja.brueggemann@me.com).
Weitere Informationen zu den Ausschreibungen und PreisgewinnerInnen vergangener Jahre befinden sich auf einer eigenen Seite Zusammenarbeit mit Crossing Europe.

 

23.05.17 Mitgliederversammlung und neue Mitglieder

Am 28.04.17 fand die Mitgliederversammlung des OÖKB statt. Das Protokoll ist von Schriftführer Albin Zaininger (albin.zaininger@ooe.gv.at) erhältlich.

Wir wünschen die neu aufgenommenen Mitglieder Till Körber, Fatima El Kosht, Johann Johanek sowie Ingo Ingensand, Florian Moitzi und Andreas See ganz herzlich willkommen!

06.04.17 Audiovisual Performance Workshop im Ars Electronica Center

Am Freitag, 28. April 2017, 14 -17 Uhr im Seminarraum des AEC unter der
Gesamtleitung und Organisation von Mag. Tanja Brüggemann. Anschließend wird das preisgewinnende Projekt LAS DOS CARAS – VON DER DUALITÄT DER MIGRATION von der Komponistin Fatima El Kosht und dem Medienkünstler Remo Rauscher im Deep Space 8K des Ars Electronica Center (AEC) live aufgeführt.

Für Infos zum Workshop, siehe hier. Weitere Infos über das preisgewinnende Projekt befinden sich im Eintrag des 10.02.17 weiter unten.

24.02.17 Neue Mitgleider und ein 85. Geburtstag

 

Neue Mitglieder: Bei der Vorstandssitzung am 20. Jänner wurde die Aufnahme neuer Mitglieder beschlossen, die wir herzlich willkommen heißen:
Ingo Ingensand, Florian Moitzi, Andreas See.
Geburtstag: Am 15. März feiert Prof. Balduin Sulzer seinen 85. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es eine Reihe von Konzerten, u.a. im Brucknerhaus Linz. Wir gratulieren herzlich!

 

23.02.17 Der OÖKB trauert um einen Kollegen

 

Unser Kollege, der Komponist und Stiftskapellmeister des Stiftes Schlägl MMag. DDr. Rupert Gottfried Frieberger, ist am 16. Oktober 2016 verstorben. Den Angehörigen gilt unser aufrichtiges Beileid.

<br

10.02.17 Audiovisuelle Live-Performance im Ars Electronica Center

 

Das letztjährige PICTURE your SOUND your PICTURE Atelierpreis Siegerprojekt LAS DOS CARAS – VON DER DUALITÄT DER MIGRATION von der Komponistin Fatima El Kosht und dem Medienkünstler Remo Rauscher kommt im Rahmen des Crossing Europe Festivals als audiovisuelle Live-Performance im Deep Space 8K des AEC am 27.04 um 18:00 zur Aufführung. Details hier.

 

9.12.16 Erfolgreiche Uraufführung

 

Wir gratulieren PreisträgerInnen Fatima el Kosht & Remo Rauscher zur Uraufführung am 03.12.16. Viele Fotos von der Performance sowie ausführliche Infos über das in Zusammanarbeit mit dem Filmfestival Crossing Europe ausgeschriebene Atelier befinden sich hier.

 

 

04.10.16: MUSIK ERFINDEN – Kompositionsworkshops für Kinder und Jugendlichekompositionsworkshop2016_onlineanmeldung

 

Der oberösterreichische Komponist/innen/bund freut sich sehr, in Zusammenarbeit mit und mit großzügiger Unterstüzung vom Land Oberösterreich insgesamt 8 Kompositionsworkshops für Kinder und Jugendliche anzubieten!

 

Eine PDF mit Informationen über die Workshops mit Infos zu den Orten und Zeiten befindet sich zum Downloaden hier.

 

Anmelden für einen der Workshops  kann man sich online hier.

 

Bei allfälligen Rückfragen zum Inhalt der Workshops, bitte Gunter Waldek g.waldek@bruckneruni.at oder 0676/9456373 kontaktieren.

 

04.07.16: Wir wünschen Allen einen schönen Sommer!

 

 

 

26.04.16: Atelier-Vergabe an Fatima el Kosht und Remo Rauscher. Herzlichen Glückwunsch!

 

Der Oberösterreichische KomponistInnenbund schrieb in Kooperation mit dem Filmfestival CROSSING EUROPE ein einmonatiges Atelier in der Villa Stonborough-Wittgenstein in Gmunden für Projekte an der Schnittstelle zwischen visueller und auditiver Kunst aus. Die Preisverleihung der dreizehnten Ausgabe von CROSSING EUROPE Filmfestival Linz fand am Abend des 24. April 2016 im Ursulinensaal im OÖ Kulturquartier statt. Mehr Informationen dazu befinden sich hier.

 

 23.03. 16 Neuwahl des Vorstands

 

Bei der Generalversammlung des ÖKB am 11.03.16 wurde folgender neuer Vorstand einstimmig gewählt:

 

Obmann: Univ. Prof. i.R. MMag. Gunter Waldek
Obmann–Stellvertreter: Dir. Mag. Martin Ludwig Fiala, MA
Kassier: Rudolf Hinterndorfer
Kassier–Stellvertreter: Prof. Mag. Rudolf Jungwirth
Schriftführer: Dir. Albin Zaininger
Schriftführer–Stellvertreter: Mag. Samuel Hamish Gray, MA

 

Der ÖKB bedankt sich herzlich bei der bisherigen Obfrau, Tanja Brüggemann–Stepien, MA für ihr Engagement,ihre Energie und die ausgezeichnete Arbeit, die sie in der Zeit ihrer Funktion für den OÖKB eingebracht hat.

 

17.02.16

 

THOMAS DOSS – PORTRÄTKONZERT zum 50-jährigem Geburtstag

Dienstag, 19. April 2016
19.30 Uhr / Linz, ABPU Anton Bruckner Universität, Großer Saal
Eintritt frei

Samstag, 9. April 2016                                      

20.00 Uhr / Bozen, Conservatorio Claudio Monteverdi, Größer Saal
Eintritt frei

Ausführende
SINFONISCHES BLASORCHESTER RIED

Katharina Geroldinger – Querflöte
Peter Rohrsdorfer – Altsaxofon
Andrea Edlbauer – Altsaxofon
Michaela Bauer – Altsaxofon
Johanna Kirner – Tenorsaxofon
Nicole Klose – Baritonsaxofon
Felix Geroldinger – Bariton

Programm
Werke von Thomas Doss

www.thomas-doss.com

05.02.2016

Der OÖKB-Oberösterreichische KomponistInnenbund schreibt in Kooperation mit dem Filmfestival CROSSING EUROPE ein einmonatiges Atelier in der Villa Stonborough-Wittgenstein in Gmunden für Projekte an der Schnittstelle zwischen visueller und auditiver Kunst aus. Details hier.

11.01.2016

Generalversammlung Freitag, 11. März 2016, 18.00
Haus der Volkskultur, Promenade 33

Derzeit sind folgende Themenbereiche als TO-Punkte angedacht (Reihenfolge noch ungeordnet):

  • Rückblick Aktionstag 5.11. im Brucknerhaus
  • Neue Mitglieder, Aktualisierung der Mitgliederliste
  • Kooperationen: ÖKB, MICA
  • Neuwahl des Vorstands / Arbeitsaufteilung
  • Kassabericht / Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
  • Profil des OÖKB / Website
  • Offene Projekte

20.10.2015

KREIERE – KOMPONIERE

Aktionstag des Oberösterreichischen Komponist_innenbundes am 5.11.2015, 16.30 – 21.30 Uhr

Mittlerer Saal, Brucknerhaus Linz
Untere Donaulände

MEET AND GREET

16.30-18.30 Uhr
Komponisten und Komponistinnen präsentieren ihr schöpferisches Arbeiten im pädagogischen Umfeld
> Werner und Marion Schörkl Steyrtaler Komponier- und Musikwerkstatt
> Helmuth Thalbauer Brucknerfest, Finest Blend
> Michael Hazod IGNM-Internationale Gesellschaft für Neue Musik
> Gertraud Steinkogler-Wurzinger Universität Mozarteum, Salzburg
> Helmut Schmidinger Kunstuniversität Graz
> Marco Palewicz Soundfactory Musikschule der Stadt Linz
> Andreas Weixler Anton Bruckner Privatuniversität
> Flora Geisselbrecht Preisträgerin Jugend komponiert, Kompositionsstudentin
Moderation: Tanja Brüggemann-Stepien, Obfrau des OÖKB

ABENDPROGRAMM

19.30 Uhr
Präsentation und Konzert der Preisträger_innen der Wettbewerbe Jugend komponiert und Jugend musiziert sowie des Komponierworkshops mit Gunter Waldek mit Schüler_innen der OÖ Landesmusikschulen
Ganz im Zeichen der komponierenden und kreierenden Kinder und Jugendlichen steht das Abendprogramm des Aktionstages:
Preisträger_innen aus ganz Österreich stellen sich mit ihren Werken vor.

Moderation: Gunter Waldek, Obfrau-Stellvertreter des OÖKB

RETROSPEKTIVEN UND INTERAKTION
in den Pausen

Filmische Einblicke in laufende Projekte

Mitglieder des OÖKB sind in verschiedensten Bereichen der pädagogischen Landschaft aktiv.

  • AFO – Architekturforum Linz in Kooperation mit der Musikschule Linz
    Raum und Klang Leitung: Tanja Brüggemann-Stepien
  • AEC – Ars Electronica Center in Kooperation mit der Musikschule der Stadt Linz
    Soundfactory Leitung: Marco Palewicz

13.09.2015: CD-Veröffentlichung

Ottos Reise um die WeltDie CD zum Liederbuch “Ottos Reise um die Welt” von OÖKB-Mitglied Werner Schörkl und Marion Schörkl ist unter der Bestellnummer CD1501 von DLPV – Duo LaPerla Verlag erhältlich.
www.duolaperla-verlag.at

02.09.2015: Staatsstipendien für Komposition 2016

Ausschreibung unter folgendem Link: http://www.kunstkultur.bka.gv.at/

11.05.2015: Generalversammlung des OÖKB wählt Vorstand

 Der neue Vorstand des OÖKB setzt sich wie folgt zusammen:

Obfrau: Tanja Brüggemann-Stepien MA
Obfrau-Stellvertreter: Mag. Gunter Waldek
Kassier: Mag. Rudolf Jungwirth
Kassier-Stellvertreter: Tanja Brüggemann-Stepien
Schriftführer: Albin Zaininger
Schriftführer-Stellvertreter: Mag. Samuel Gray
Rechnungsprüferin: Mag. Gertraud Steinkogler-Wurzinger
Rechnungsprüfer-Stellvertreter: David Wagner

Das Protokoll der Generalversammlung ist auf Anfrage von Schriftführer Albin Zaininger erhältlich.

15.03.2015: AUSTAUSCH IM STIFT SANKT FLORIAN  

Stiftstrasse 1, 4490 St. Florian (2.Stock neben Altomontesaal, Zimmer 3)
Treffpunkt und Auskunft beim Portier

15:30 Uhr Orgelvorführung von Stiftsorganist und Gastmeister Mag. Klaus Sonnleitner

  • 16.00 Uhr Einblicke in Autographen und Skizzen von Anton Bruckner, A.F. Kropfreiter u.a.
  • 17.00 Uhr Bericht über den aktuellen und zukünftigen Kurs des ÖKB WIEN von Mag. Alexander Kukelka, Präsident des Österreichischen Komponistenbundes
  • 17.30 Uhr offene Gesprächsrunde
  • 18.30 Uhr Ideensammlung, Zukünftiges, Wünsche, Anregungen etc.
  • 19.00 Uhr Ende
Danach ist im Goldenen Löwen reserviert.
Bitte um Rückmeldung bzgl. Teilnahme und Reservierung unter tanja.brueggemann@me.com /tel.: 0650 2424857

04.02.2015:

Der letzte Treffpunkt Neue Musik im ORF Landesstudio OÖ am 29.1.2015 stand im Zeichen von Alfred Pescheks Komposition „Soli Pantonale“.
Nun hat uns die Nachricht vom Tod Alfred Pescheks, welcher heute am 4.Februar 2015 um 10.15 Uhr verstorben ist, erreicht.
Der OÖ KomponistInnenbund trauert um Dr. Alfred Peschek und möchte sein Mitgefühl den Hinterbliebenen ausdrücken.

29.12.2014:

Nach 12 Jahren Tätigkeit als Obmann des OÖ KomponistInnenbundes legt Mag. Helmut Schmidinger am 16.12.2014 in einer außerordentlichen Generalversammlung seine Funktion zurück.

Der Oberösterreichische KomponistInnenbund dankt ihm für seinen Einsatz, sein Engagement und Projekte, die er für Komponistinnen und Komponisten ins Leben rufen konnte und in Oberösterreich und darüber hinaus einen fixen Platz in der Musiklandschaft erhalten haben.

Bis zur nächsten Wahl wird seine Stellvertreterin Tanja Brüggemann-Stepien BA MA die Amtsgeschäfte übernehmen. Anfragen richten sie bitte an: tanja.brueggemann@me.com

25.11.2014:

Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung am 16.12.2014 um 20:00 Uhr

Ort: Haus der Volkskultur, Promenade 33, 4020 Linz.
Der Raum wird ab 19:45 zur Verfügung stehen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Generalversammlung vom 26.5.2014
3. Entlastung des Vorstandes
4. Präsentation der KandidatInnen für den neuen Vorstand
5. Neuwahl des Vorstandes
6. Aktionstag des OÖKB am 5.11.2015
7. Allfälliges

25.06.2014: Prima-La-Musica-Katalog der OÖ. Komponisten:

Um entsprechende Werke für den Katalog des Wettbewerbs Prima la musica einzureichen, bitte folgende Informationen an Tanja Brüggemann-Stepien senden:

– Besetzung (Zusatzinstrumente?) / Dauer / Schwierigkeitsgrad / Verlag ( falls kein Verlag, erhältlich unter…) /
– 2 Ansichtsseiten im PDF Format / Hörbeispiel (höchstens 1 Minute)
– im mp3-Format.

Wir haben als Komponistenbund die Möglichkeit erhalten, Aufnahmen des Studio Weinbergs bis zu einer Länge von einer Minute verwenden zu können. Bitte um Ihre Information an Musiker und Musikerinnen, dass deren Einspielung im Online Katalog angeführt ist.

Einsendungen als CD oder Stick an: Tanja Brüggemann-Stepien / Stiftstrasse 1 / 4490 Sankt Florian

Bei Unklarheiten: tanja.brueggemann@me.com

25.06.2014: Musikmesse Ried

Der OÖKB wird wieder mit einem Stand an der Musikmesse Ried vertreten. Interessierte werden gebeten, Fotos und Drucksorten an Albin Zaininger zu senden. Die Stände sind dekoriert – bitte daher keine Unikate ausstellen.

25.06.2014: Aktionstag des OÖKB am 5.11.2015:

Bitte um ehestmögliche Zusendung von Programmvorschlägen (bis spätestens Woche 36) per Email an Gunter Waldek.

26.05.2014: Generalversammlung des OÖKB – neuer Vorstand:

Obmann: Helmut Schmidinger
Obmann-Stellvertreterin: Tanja Brüggemann-Stepien
Kassierer: Rudolf Jungwirth
Kassierer-Stellvertreter: Helmut Schmidinger
Schriftführer: Thomas Mandel
Schriftführer-Stellvertreter: Samuel Gray
Rechnungsprüfer 1: Gunter Waldek
Rechnungsprüfer 2: Balduin Sulzer

April 2014: Zusammenarbeit zwischen Crossing Europe & dem OÖKB:

Die von Samuel Gray und Tanja Brüggemann-Stepien initierte und mit dem European Film Festival Crossing Europe mitorganisierte Veranstaltung Picture your Sound your Picture am 26. April 2014 war ein Riesenerfolg. Von einer weiteren Auflage in 2015 wird ausgegangen. Wir sind gespannt!